Was ihnen hilft und gut tut. 2019 Patmos Verlag, 168 Seiten, Paperback, 17 Euro. E-Book: 12,99 Euro.

„Trauer ist ein weithin unterschätztes und nicht verstandenes Gefühl“, sagt Thomas Achenbach, erfahrener Trauerbegleiter (www.trauer-ist-leben.blogspot.com). Das wird getoppt durch die besondere Form, wie Männer trauern.

Warum verletzte Helden anders ticken und eigene Auswege brauchen.
2018 Beltz Verlag. Kartoniert, großformatiges Paperback, 247 Seiten, 18,95 Euro. E-Book: 17,99 Euro.

Bei Frauen wird dreimal häufiger eine Depression diagnostiziert als bei Männern, die nur „ein paar Probleme haben“. Aber es gibt sie doch, die männliche Depression.

Bibelarbeiten, Gottesdienste, Rituale in Gruppe und Gemeinde.
2018 Verlag Katholisches Bibelwerk. Kartoniert, 240 Seiten, 24,95 Euro.

Von den Erfahrungen eines ausgewiesenen Praktikers profitieren zu können, ist das Beste, was einem „Macher“ passieren kann. Das „MännerWerkbuch Bibel“ macht seinem Namen alle Ehre, denn es ist nicht nur eine Zusammenfassung zwölfjähriger ehrenamtlicher bzw. nebenamtlicher Männerarbeit des Autors Christian Kuster und damit praxiserprobt, sondern es ist vor allem bibelorientiert, was freikirchlichen Männerrunden sehr entgegenkommen dürfte.

100 Kurzansprachen für Gottesdienst und Gemeinde.
Herder Verlag 2017. Gebunden, mit Lesebändchen, 24,99 Euro.

Brillante Texte, klar formuliert, überraschende Gedanken, um die Ecke gedacht. In diesem Buch mit 100 Kurzansprachen für Gottesdienst und Gemeinde sind schon die Überschriften nicht nur originell, sondern auch „gefährlich“: Sofort, beim ersten Satz schon, ist man hineingezogen in den Text.

2015 Vandenhoeck & Ruprecht. 213 Seiten, kartoniert, 29,99 Euro.

„Das Geschlecht der Protagonisten wird in vielen [biblischen] Texten überhaupt nicht thematisiert, hat aber entscheidenden Einfluss auf die erzählte Handlung und ihre Darstellung.“ Das ist logisch, aber ausgerechnet die einzige Frau in diesem Sammelband spricht das aus.

2014 Kreuz-Verlag, kartoniert, 176 Seiten, 16,99 Euro.

Männer, so schreibt Manfred Gerland in seinem Buch „Männlich glauben“, brauchen „Ermutigung und Unterstützung, sich ihres Glaubens und ihrer Spiritualität zu vergewissern und sich eigene männliche Zugänge zu erschließen, die ihrer Natur und Persönlichkeit entsprechen“.